Ina Mailänder

Ich wohne und arbeite seit 1995 als freiberufliche Hebamme in Wunstorf.

Neben Geburtsvorbereitungskursen biete ich Schwangerenbetreuung und Hausgeburtshilfe an. Im Wochenbett und in der Stillzeit betreue ich Mütter und Kinder im Umkreis von ca. 20 km. Mir ist eine gute Vernetzung mit allen Institutionen, die rund um die Geburt tätig sind, wichtig und ich freue mich besonders über die gute Zusammenarbeit mit der Praxis Niehus.

Seit 2007 bin ich zunehmend unterstützend in der Betreuung psychisch kranker Schwangerer und Mütter tätig und habe an der Einrichtung eines Mutter-Kind-Zimmers im KRH Wunstorf mitgewirkt. Die Zusammenarbeit mit den MitarbeiterInnen der psychiatrischen Abteilungen des Wunstorfer Krankenhauses, die persönlichen Kontakte zu Therapeuten in Wunstorf und die Kontakte zu den umliegenden Krankenhäusern sind eine Bereicherung meines Arbeitslebens.

Ich bin 1964 geboren, habe 1990 mein Examen in Gießen abgelegt, danach zwei Jahre angestellt im Kreißsaal und im Kinderzimmer gearbeitet, freiberuflich zwei Jahre Hausgeburten betreut, war politisch im Vorstand eines Berufsverbandes tätig und habe mich als Autorin an dem Lehrbuch „Hebammenkunde“, Hippokrates Verlag, beteiligt.
Ich freue mich Frauen und ihre Familien als „Fachfrau für Normales mit Interesse an Vielseitigkeit“ rund um die Geburt bis zum Ende der Stillzeit begleiten zu können und lerne jeden Tag Neues hinzu.

Ina Mailänder
Osterfeldstr. 10 a
31515 Wunstorf
05031-909740
imail@htp-tel.de